Polizeiliche Einsätze aufgrund der aktuellen Wetterlage

Hamburg (ots) - Zeit: 18.01.2017, 08:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Seit den Morgenstunden führte die aktuelle Wetterlage zu vermehrten Polizeieinsätzen im gesamten Hamburger Stadtgebiet.

By | Donnerstag, 18.01.2018 13:50|Hamburg, Polizei|

Mutmaßlicher Drogendealer in Hamburg-Horn festgenommen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 17.01.2018, 14:33 Uhr Tatort: Hamburg-Horn, Kroogblöcke Hamburg-Hamm, Döhnerstraße (Wohnung)

Fahnder des Drogendezernats (LKA 68) haben gestern Nachmittag einen 35-jährigen Türken vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, mit Betäubungsmittel gehandelt zu haben.

By | Donnerstag, 18.01.2018 11:31|Hamburg, Polizei|

Syrien: CARE stockt Nothilfe für Idlib auf / Kämpfe um Idlib zwingen über 100.000 Zivilisten zur Flucht / CARE-Pakete mit Decken, Lebensmitteln und Matratzen helfen im eisigen Winter

Bonn (ots) - Heftige Kämpfe im Norden der syrischen Region Idlib haben in den letzten Wochen mehr als 100.000 Menschen zu Flüchtlingengemacht. Die internationale Hilfsorganisation CARE stockt ihre Mittelauf, um [...]

By | Donnerstag, 18.01.2018 10:23|Flüchtlinge|

Ergebnisse einer hamburgweiten Verkehrskontrolle

Hamburg (ots) - Zeit: 17.01.2018, 06:00 Uhr - 22:00 Uhr Ort: Hamburger Stadtgebiet

Unter Führung der Verkehrsdirektion Ost (VD 3) führten Hamburger Beamte gestern an wechselnden Standorten im gesamten Stadtgebiet Rotlichtkontrollen durch. Das Missachten des Rotlichts ist nach wie vor eine der Hauptunfallursachen auf Hamburgs Straßen.

By | Donnerstag, 18.01.2018 10:06|Hamburg, Polizei|

Weitere Massenflucht in Syrien: Täglich versuchen 7.000 Menschen der Gewalt in Idlib zu entkommen

Berlin (ots) - 7.000 Menschen fliehen derzeit täglich aus dem umkämpften Süden der syrischen Provinz Idlib. Innerhalb weniger Wochen haben sich bereits 200.000 Syrer auf den Weg gen Norden gemacht, [...]

By | Donnerstag, 18.01.2018 09:51|Flüchtlinge|

Zeugenaufruf nach Handtaschenraub in Hamburg-Eilbek

Hamburg (ots) - Tatzeit: 17.01.2018, 15:30 Uhr Tatort: Hamburg-Eilbek, Schellingstraße

Die Polizei Hamburg fahndet nach einem bislang unbekannten Täter, der gestern Nachmittag eine 78-Jährige an ihrer Wohnanschrift überfallen und dabei eine Handtasche erbeutet hat. Das zuständige Raubdezernat (LKA 144) führt die weiteren Ermittlungen.

By | Donnerstag, 18.01.2018 09:45|Hamburg, Polizei|

Gute Aussichten beflügeln Hamburger Wirtschaft zum Jahreswechsel

Konjunkturbarometer der Handelskammer belegt stabile Lage und positive ErwartungenHamburg, 11. Januar 2018 – Zum Jahreswechsel 2017/2018 befindet sich die Hamburger Wirtschaft in glänzender Verfassung. Dies belegt das aktuelle Konjunkturbarometer der [...]

By | Donnerstag, 18.01.2018 09:09|Hamburg, Wirtschaft|

Hamburg ist deutschlandweit Spitze in der Dualen Ausbildung

Handelskammer lobt hervorragendes Engagement der Hamburger UnternehmenHamburg, 20. Dezember 2017 – In Hamburg münden mehr Jugendliche nach der Schule in eine Duale Ausbildung ein als in jedem anderen deutschen Bundesland. [...]

By | Donnerstag, 18.01.2018 09:02|Hamburg, Wirtschaft|

Handelskammer setzt Meilenstein für Kohle-Divestment

Handelskammer setzt Meilenstein für Kohle-Divestment - Handelskammer Hamburg .newsrotationtext-container .text, .startteaser-container .text, .search-output .text{ display: inline !important; line-height: inherit !important; } #marginal-container .text{ line-height: inherit; margin-bottom: inherit; } a.more.hidden-sm { [...]

By | Donnerstag, 18.01.2018 09:02|Hamburg, Wirtschaft|

Bundestag berät über Familiennachzug: Paritätischer lehnt weitere Aussetzung ab

Berlin (ots) - Mit Blick auf die am Freitag stattfindenden Beratungen zum Familiennachzug appelliert der Paritätische Wohlfahrtsverband an die Abgeordneten des Deutschen Bundestags, keiner weiteren Aussetzung des Familiennachzugs für subsidiär [...]

By | Donnerstag, 18.01.2018 06:00|Flüchtlinge|